Regionalliga Team holt ersten Sieg

Regionalliga – 2.Spieltag | 08.09.2018

Ratinger DC „East Enders“ – DC Leverkusen  11:9

Am zweiten NWDV-Spieltag ging es für unsere erste Mannschaft nach Leverkusen. Wir waren zu Gast beim DC Leverkusen und hatten dort die Gelegenheit das neue Vereinsheim zu bestaunen.

Diesmal haben Jürgen Reitzug und Tim Eßer das Spiel eröffnet und dafür gesorgt, dass wir 2:0 in Führung gingen. Dieser Vorsprung konnte gehalten werden, 5:3 nach dem ersten Block und 7:5 nach dem Doppelblock. Unter Druck stehend, hat Leverkusen im dritten Block alles nach vorne geworfen, was ging. So stand es nach dem 16. Spiel 8:8 und nach Spiel 18 9:9.
Die Entscheidung fiel also in den letzten beiden Spielen. Ines Reitzug und Graham West mussten den wichtigen ersten Regionalliga Sieg einfahren. Ines Reitzug konnte einen Rückstand in Legs zugunsten der Ratinger Darter drehen und holte mit dem 10:9 den Vorentscheid. Graham West ging anschließend als letzter East Ender an das Board, er behielt die Nerven und konnte den ersten Saisonsieg für uns einfahren!

Start a Conversation