RDCEE – Vereinsinformation

Events / Turnierkalender 2024

Turnierformate ab August 2024

  • Ladies Cup (Damenturnier
  • Jugendturnier (U18)
  • Mannschaftsturnier (8x 4er Teams)

Bezirksklasse | 18. Spieltag | 04.05.2024

Smoking Dinos – RDC East Enders 2 12:8 (Legs 45:32)

Zum Saisonabschluss führte uns die Reise noch einmal nach Wuppertal, diesmal zu den Smoking Dinos. Das Hinspiel ging leider relativ deutlich an die Dinos, das wollten wir besser machen.
Leider ging der Start ziemlich daneben.
Im ersten Block konnten nur Jörg und Kai ihre Spiele gewinnen und so stand es gleich zu Beginn 6:2.
In den Doppeln lief es dann endlich etwas besser. Fabian und Jannik verloren zwar im Decider, hatten aber genug Darts auf die Doppel und hätten genauso auch gewinnen können. Das zweite Doppel Katja/Carsten ging wieder etwas deutlicher mit 0:3 verloren, die Doppel drei und vier gingen dann aber an uns. Jens und Daniela gewannen 3:2, Jörg und Rafal mit 3:0.
Insgesamt führten die Dinos mit 8:4.
Der Start in Block 3 ging zwar wieder verloren, aber Jörg und Jannik konnten zwei Siege zum 9:6 sammeln. Fabian und Kai zeigten anschließend leider Nerven und fanden nicht in ihre Spiele.

„Bezirksklasse | 18. Spieltag | 04.05.2024“ weiterlesen

Bezirksklasse | 17. Spieltag | 27.04.2024

Kaiser Dart Aachen 1 – RDC East Enders 2 19:1 (Legs 57.12)

Wegen einer Veranstaltung in unserer schönen Heimspielstätte mussten wir am Samstag noch einmal zu den Kaisern nach Aachen reisen, um gegen deren erste Mannschaft zu spielen.
Haben wir aber gerne gemacht, denn deren Dartgewölbekeller ist die Reise wirklich wert. Zu den Spielen selbst gibt es leider nicht viel zu sagen. Wie schon im Hinspiel hat Jörg mit einer wirklich starken Leistung das einzige Spiel gewonnen und im Doppel mit Carsten noch den Decider erzwungen, aber mehr ist aus dem Bereich gewonnene oder knappe Spiele leider nicht passiert.

Dennoch gab es viele ganz starke Legs, die gegen andere Mannschaften sicher auch für gewonnene Spiele gereicht hätten. Aber machen wir uns nix vor: gegen Aachen 1 und 2 braucht man einfach sein A+++ Spiel oder einen schwachen Moment des Gegners, und die gab es durchaus mal.

Insgesamt 12 Legs konnten wir den Kaisern, durchaus auch zurecht, in solchen schwachen Phasen abnehmen, aber unterm Strich ist das halt alles eine andere Liga was da passiert. Aber vielleicht gerade deswegen macht es trotzdem immer Spaß, gegen die Jungs zu spielen, denn es herrscht immer eine lockere und freundliche Atmosphäre, in der auch Platz für kleine Späße bleibt.

„Bezirksklasse | 17. Spieltag | 27.04.2024“ weiterlesen

Bezirksklasse | 16. Spieltag | 13.04.2024

Hot Shots Neuss 3 – RDC East Enders 2 16:4 (Legs 52:24)

Der 15. Spieltag war für uns wegen der Streichung vom 1. DC Mönchengladbach ausgefallen, weiter ging es mit Spiel 16 bei der dritten Mannschaft der Hot Shot Neuss. Gegen den Tabellendritten darf man keine Wunder erwarten, aber zumindest eine solide eigene Leistung – und die hatten wir im Gepäck.
Der gesamte erste Block hatte viele schöne und spannende Legs. Daniela scheiterte leider an den Doppeln, Rafal unterlag nach einem munteren Hin und Her im Decider, Kai drehte einen zügigen 0:2 Rückstand noch zum Decider mit eigenen Matchdarts, Danny ging nach starkem Spiel in den Decider und auch Jörg und Jannik boten sich einen engen Fight mit ihren Gegnern. Doch leider nahmen wir aus diesen 6 tollen Spielen keinen Sieg mit. Wirklich schade. Erst Jens und Martin konnten ihre Spiele gewinnen. Etwas wenig Beute für die viele Mühe, aber wir waren trotzdem nicht unzufrieden und hofften, in den Doppeln aufholen zu können. Neuss war nicht mehr sooo dominant wie noch im Hinspiel, da sollte doch was gehen.

„Bezirksklasse | 16. Spieltag | 13.04.2024“ weiterlesen

Bezirksklasse | 14. Spieltag | 23.03.2024

Crazy Steelers 2 – RDC East Enders 2 11:9 (Legs 39:39)

Die Zwote reiste am Samstag zu den Crazy Steelers nach Solingen, um dort gegen deren Zwote anzutreten. Die Steelers haben sich im Hinterzimmer einer Kneipe auf wenig Platz ordentlich eingerichtet und luden uns nach dem ersten Block noch zu einem Imbiss ein. Vielen Dank dafür 👍🏻

Sportlich wurde es ein Abend auf Augenhöhe.
Im ersten Block konnten Carsten, Daniela, Jörg und Fabian ihre Spiele nach Hause bringen. Melanie und Vivien taten sich noch etwas schwer und verließen das Oche zu 0, Danny und Jens verloren etwas unglücklich im Decider.
Alle Spiele waren wirklich eng beieinander und alle hatten die Checkdarts zumindest in der Hand, die Sache bot also Spannung.

„Bezirksklasse | 14. Spieltag | 23.03.2024“ weiterlesen

Bezirksklasse | 13. Spieltag | 02.03.2024

RDC East Enders 2 – Kaiser Dart Achen 2 3:17 (Legs 17:56)

Die Zwote hatte letztes Wochenende die Zwote der Kaiser Darter Aachen zu Gast. Dass wir da keinen leichten Abend haben werden, war klar.
Im Hinspiel konnten wir nur ein Spiel gewinnen, aber wir wollten uns auf jeden Fall steigern.
Begrüßen durften wir ausserdem vier neue Spieler in unseren Reihen: Fabian, Jannik, Vivien und Rafal. Herzlich willkommen 🤟🏻
Im ersten Block ging alles leider sehr schnell: Aachen gewann alle 8 Spiele und wir konnten nur 2 Legs holen. Es waren zwar einige spannende Matches dabei, aber unterm Strich hat es eben zu nichts Zählbarem gereicht.
Etwas besser lief es dann in den Doppeln. Rafal und Melanie gewannen mit 3:1, Martin und Kai holten zumindest 2 Legs, gingen im Decider aber leider leer aus. Die beiden anderen Doppel gingen leider wieder ziemlich deutlich verloren.

„Bezirksklasse | 13. Spieltag | 02.03.2024“ weiterlesen

Bezirksklasse | 12. Spieltag | 03.02.2024

Hot Shots Neuss 4 – RDC East Enders 2 10:10 (Legs 45:35)

Die Zwote war am Samstag im Neusser Dart-Tempel zu Gast, Gegner war die vierte Mannschaft der Hot Shots. Eine wirklich schöne Location, Hut ab.
Sportlich ist Neuss 4 nicht weit von uns weg und so war es realistisch, Punkte mitzunehmen. Die Spiele waren alle wirklich eng, das Scoring ansehnlich und in der Regel gab es selten eine zweite Chance aufs Doppel. Wer nicht checkt, verliert.

Im ersten Block konnten sich leider nur Jens, Carsten und Martin durchsetzen, die 5:3 Führung für Neuss ging zu dem Zeitpunkt aber in Ordnung. Alle acht Spiele waren eng, aber Neuss eben doch ein bißchen besser.

Auch in den Doppeln war alles eng beieinander: Katja mit Jens und Dani mit Jörg brachten ihr Spiele durch, die anderen eben nicht. 7:5 vor dem letzten Block, noch war alles machbar.
Dani bekam den gleichen Gegner wie in Runde 1, konnte sich in einem Decider-Krimi aber diesmal den letzten Dart sichern und es stand 7:6.
Michi und Katja konnten mit der Scoring-Power ihrer Gegner leider nur zum Teil mithalten und mussten sich am Ende geschlagen geben. Zu diesem Zeitpunkt führte Neuss mit 9:6.

„Bezirksklasse | 12. Spieltag | 03.02.2024“ weiterlesen

Bezirksklasse | 11. Spieltag | 27.01.2024

RDC East Enders 2 – FC Wuppertal 1919 10:10 (Legs 37:39)

Die Zwote hatte am Samstag den Wuppertaler FC 1919 zu Gast.
Die einzige Mannschaft gegen die wir diese Saison einen Sieg feiern durften und das wollten wir eigentlich auch wiederholen. Im ersten Block legten Daniela, Jörg, Danny, Carsten und Jens auch gut los und brachten uns auf eine komfortable 5:3 Führung. Die Doppel änderten an dieser Führung nichts, Jörg mit Carsten und Martin mit Kai legten 2 Siege nach und wir gingen entspannt, mit einer 7:5 Führung, in den letzten Block. Dort verlor Daniela zwar knapp ihr Match, aber Carsten und Jens konnten unsere Führung noch weiter ausbauen auf 9:6. Der Gesamtsieg war schon zum greifen nah, eigentlich nur noch Formsache, aber dann hatten Vater und Sohn Pecl einen Siegesrun. Sie gewannen 4 Spiele in Folge und plötzlich stand es 9:10. Vorbei wars mit dem Sieg. Es bestand sogar die Möglichkeit einer Niederlage. Im letzten Spiel ging es für Danny dann darum wenigstens noch das Unentschieden zu retten, was ihm letztlich auch gelang.
Für diese tolle Leistung im letzten Block hatte Wuppertal es verdient ihren ersten Punkt der Saison mitzunehmen, Glückwunsch dazu.
Aber auch ein dickes Dankeschön an Danny, der ziemlich cool blieb trotz des Drucks von der Bank 😉😂.
Beide Teams hatten je eine 180, Glückwunsch Jens.

An der Tabelle ändert das Ergebnis nix, Wuppertal bleibt letzter und damit auf dem Relegationsplatz, wir bleiben 3 Punkte davor.

Nächsten Samstag geht es direkt weiter bei der Vierten der Hot Shots Neuss, das war im Hinspiel alles recht eng beieinander, vielleicht können wir da ja Punkten.

Bezirksklasse | 10. Spieltag | 13.01.2024

Düsseldorfer DSC 3 – RDC East Enders 2 13:7 (Legs 47:30)

Die Zwote durfte letztes Wochenende in den Darttempel Westside reisen und dort gegen die Dritte des DSC Düsseldorf spielen. Leider hatte deren Zwote auch ein Heimspiel und es war entsprechend voll und laut, womit einige von uns leider nicht wirklich zurecht gekommen sind.
Anfangs ging es wirklich hochkarätig und spannend los. Carsten erspielte sich einen Decider konnte das letzte Doppel aber leider nicht mitnehmen. Martin lieferte sich ein gutes Spiel gegen Thomas G., der aber leider noch einen Tacken besser spielte. Jens und Daniela zogen einen Decider an Land und auch Jörg konnte sich souverän durchsetzen. Tim ging nach einem sehr guten Start etwas die Luft aus und er musste sich im Decider geschlagen geben. Aber auch Danny und Michi boten ihren Gegnern die Stirn und verschenkten nix, konnten sich aber leider nicht durchsetzen. Nach dem ersten Block lagen wir also 5:3 hinten, aber das ist ja eng beieinander. Die Doppel änderten daran nichts, jedes Team konnte zwei Spiele für sich entscheiden. Bei uns trafen Daniela mit Jens und Jörg mit Danny das letzte Doppel. Also musste der letzte Block die Entscheidung oder zumindest das eigentlich bis hierhin gerechte Unentschieden bringen, doch es kam anders.
Carsten konnte seinen Decider Gegner aus Runde 1 noch klar mit 3:0 besiegen und auch Jörge brachte sein Spiel mit dem gleichen Ergebnis nach Hause, aber Daniela, Kai und Tim konnten sich schlichtweg nicht mehr konzentrieren so laut war es inzwischen. Auch dem Gegner gelang oft nicht mehr viel, aber die konnten mit der Situation trotzdem etwas besser umgehen und holten sich 6 weitere Spiele, so dass es am Ende leider 13:7 stand.
Wirklich schade, das war für beide Mannschaften ein schwerer Abend, aber so ist es nunmal.
Am nächsten Wochenende haben wir dann Wuppertal zu Gast, da läuft es hoffentlich wieder besser.

Erfolgreiches 1. Schnupperturnier 2024

Der Ratinger Dart Club „East Enders“ e.V. hat am Samstag, den 20. Januar das 1. offene Schnupperturnier für Darts-Neulinge und E-Darter veranstaltet. Lange vorher beworben konnten wir ab 17 Uhr in unsere Räumlichkeiten einladen. Neben der Möglichkeit sich sportlich gegeneinander zu messen, gab es auch ein kleines Buffett und reichlich kühle Getränke. Unsere Idee hinter der Veranstaltung war Werbung für den Steeldart Sport zu machen und eine Plattform für Darts-Interessierte und Softip-Darter zu initiieren. 27 Darter haben sich unter Turnierbedingungen gemessen, parallel zu dem sportlichen Wettkampf standen Vereinsmitglieder für Fragen und Anregungen bereit. Die East Enders sagen: Danke für Eure Teilnahme!

1. PlatzJean-Luca Solbach
2. PlatzAndreas Schulz
3. PlatzFilipe Da Costa
Platzierungen – 1. offene Schnupperturnier 2024

„Erfolgreiches 1. Schnupperturnier 2024“ weiterlesen

180

Die Anmeldefrist für das Schnupperturnier ist vorbei!

Informationen zum Turnier:

Teilnehmerfeld von 32 erreicht!

Alle die sich via Formular angemeldet und von uns eine Bestätigung via E-Mail erhalten haben, werden definitiv am Turnier mitspielen dürfen. Sofern der Teilnehmerkreis am Turniertag dezimiert sein sollte, können auch noch vor Ort Anmeldungen berücksichtigt werden. Dies wird aber aufgrund der Organisation und des max. Teilnehmerfeldes von 32 nicht gewährleistet werden können. Es ist auch ohne Turnieranmeldung natürlich jeder herzlich Willkommen, Pfeile liegen bereit. Lernt uns und den Dartsport kennen.

Wir werden ab 17:00 Uhr für Euch geöffnet haben. Für das leibliche Wohl, Speis und Trank, wird ausreichend gesorgt sein. Kleiner Hinweis: Bitte benutzt den Hintereingang des Clubheims, eine dementsprechende Beschreibung werdet ihr aber auch oben an der Eingangstür finden. Einmal links am Gebäude rum, hinten einige wenige Treppen runter und dort den Eingang nehmen, anschließend Treppe runter zu unserer Spielstätte.

Wenn ihr mit dem Auto anreist parkt bitte auf dem großen Parkplatz vor der Sportanlage (an der großen blauen Merkzweckhalle), bitte nicht aufs Gelände fahren. Dort gibt es keine Parkmöglichkeiten.

Eine Wegbeschreibung zu uns findet ihr hier: Spielstätte

Wir danken vorab schon mal für das sehr sehr tolle Feedback, den netten Kontakt mit einigen Interessierten und den wirklich großen Teilnehmerkreis!