Kantersieg in Andys Wohnzimmer – East Enders gewinnen bei Just for fun mit 14:6 (30:21)

Als Tabellen-Fünfter reisten die Ratinger Darter nach Düsseldorf um in Andys Wohnzimmer gegen den Dritten Just for fun anzutreten. Just for fun, bis an diesem Abend noch ohne Niederlage, hatte auch im ersten Spiel direkt die Nase vorn und ging mit 1:0 in Führung. Das war der Weckruf, den die Ratinger wohl brauchten, denn ab da ließen sie nichts mehr anbrennen und holten die restlichen Spiele des ersten Blocks zum zwischenzeitlichen 1:4.

Auch im zweiten Block kam keine Gefahr für die „East Enders“ auf. Ebenfalls mit 1:4 ging der Block an Ratingen und auch der dritte Block endete mit dem gleichen Ergebnis.

Damit war das Spiel bereits entschieden, so dass der letzte Block nur noch Makulatur war. Dieser ging dann mit 3:2 an Just for fun zum Endstand von 6:14.

Bestleistungen:
Shortgame: 17 Darts – Dragen Spasic – Just for fun

Start a Conversation